Was kostet eine Tischkreissäge?

Beim Blick in meine Vergleichstabellen stellst du recht schnell fest. Von 100 Euro bis zu fünfstelligen Beträgen kannst du bei einer Tischkreissäge so ziemlich alles budgetieren.

Aber welche Preisklasse ist gerade für dich und deine Ansprüche sinnvoll? Dieser Artikel klärt auf. In der Übersichts-Tabelle am Ende des Artikels findest du für jedes Vorhaben zusätzlich passende Tischkreissäge-Empfehlungen von uns.

Tischkreissägen für Einsteiger

Einsteiger und Gelegenheitsbastler (bis 300 Euro)

Scheppach HS80 Tischkreissäge - Korpus

Die Scheppach HS80 Tischkreissäge ist ein klassisches Einsteigermodell für rund 100 Euro.

Tischkreissägen für Heimwerker mit kleinen Arbeitstischen kannst du bereits ab zirka 150 Euro kaufen. Sie bieten trotz ihres leichten Gewichts eine stabile Führung und meistens eine Neigungsverstellung von 0 bis 45 Grad. Auch die Sicherheit ist dank Sägeblattschutz und Schiebestock gewährleistet. Mitgeliefert werden oft eins oder mehrere Sägeblätter. Wenn du nur ab und zu sägen möchtest, stellt so eine Tischkreissäge für Anfänger eine gute Investition bei einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis dar.

Tischkreissägen für Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Anwender mit höheren Ansprüchen (bis 300 bis 500 Euro)

Nach etwa 15 Minuten war die Bosch GTS10 XC Tischkreissäge komplett aufgebaut in unserer Werkstatt.

Die Bosch GTS10 XC Tischkreissäge richtet sich von Sägequalität und Leistung an fortgeschrittene Anwender.

Wenn du im Umgang mit deiner Tischkreissäge fortgeschritten bist und auch komplexe Arbeiten wie Gehrungsschnitte oder Mehrfachschnitte erledigst, solltest du unserer Meinung nach auf eine Tischkreissäge mit mehr Funktionen setzen. So eine Tischkreissäge ist ab zirka 300 bis knapp 500 Euro zu haben. Unter anderem kannst du mit der Zugfunktion das Blatt in Horizontalrichtung verschieben. Auch läuft deine Tischkreissäge sanfter und weniger ruckartig an als bei günstigeren Modellen. Einige Maschinen bieten darüber hinaus erweiterbare Arbeitstische und hochwertige Absaugvorrichtungen.

Tischkreissägen für Profis

Für Profis für maximale Präzision (ab 500 Euro)

Mein Team und ich schauen uns Tisch- und Formatkreissägen genau an und stellen dir die besten Modelle in diesem Ratgeber vor.

Mein Team und ich schauen uns Tisch- und Formatkreissägen genau an und stellen dir die besten Modelle in diesem Ratgeber vor.

Arbeitest du professionell mit der Tischkreissäge und möchtest du sie täglich nutzen, hast du ganz andere Anforderungen an deinem Gerät – vor allem was Leistung, Schnittgeschwindigkeit und Durchmesser des Sägeblattes angeht. Eine Tischkreissäge für Profis bietet einen großen Arbeitstisch mit Tischverlängerung und einen robusteren Unterbau. Auch die Genauigkeit bei der Einstellung der Parallel- und Winkelanschläge ist höher als bei einfachen Geräten für den Heimgebrauch. Bei hoher Drehzahl läuft eine Tischkreissäge für Profis besonders ruhig und ohne Vibrationen. Zusätzliche Funktionen wie die Hinterschnittfunktion, der Sanftanlauf oder die Constant Electronic Funktion für eine konstante Drehzahl erleichtern das effektive Arbeiten mit der Tischkreissäge. Die Preise fangen ab 500 Euro an, gehen aber schnell in niedrige vierstellige Bereiche.

Ganz am Ende stehen die riesigen stationären Formatkreissägen, welche du sicherlich aus dem Holzzuschnitt im Baumarkt, beim Schreiner oder Bühnenbauer kennst. Deren Preise beginnen bei 1.500 Euro.

Preisklassen in der Übersicht

Hier nochmal alles Wesentliche für Einsteiger- und Profitischkreissägen zusammengefasst. Zusätzlich haben wir dir die Formatkreissägen mit gegenübergestellt, die für große Handwerksbetriebe und Holzverarbeitungsfirmen interessant sind. Dazu nenne ich dir für jeden Geldbeutel passende Modelle aus unseren Tests.

 Einsteiger TischkreissägeProfi TischkreissägeFormatkreissäge
Preisklasse70 - 300 EUR300 - 1.000 EURab 1.500 EUR
Geeignet fürEinsteiger mit gelegentlichen SägearbeitenProfi-Handwerker mit erhöhten AnsprüchenSägeprojekte mit besonders hohen Anforderungen an Präzision
Merkmalezweckmäßige Verarbeitung und Grundausstattungbessere Verarbeitung und umfangreicheres Zubehör.extra große Auflagefläche, Schiebetisch zur optimalen Führung des Werkstücks
Passende Tischkreissägen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.