Formatkreissäge

Mein Team und ich schauen uns Tisch- und Formatkreissägen genau an und stellen dir die besten Modelle in diesem Ratgeber vor.
Mein Team und ich schauen uns Tisch- und Formatkreissägen genau an und stellen dir die besten Modelle in diesem Ratgeber vor.

Eine Formatkreissäge ist eine spezielle Art der bekannten Tischkreissäge. Sie ist vornehmlich in großen Tischlereien, Holzverarbeitungsbetrieben und Werkstätten zu finden.

  • Doch was unterscheidet sie von einer herkömmlichen Tischkreissäge?
  • Wann bietet sich der Einsatz einer Fomratkreissäge an?
  • Und welche Modelle sind letztendlich empfehlenswert?

Im Rahmen unseres Tischkreissäge Ratgebers sind wir diesen Fragen nachgegangen und präsnetieren dir im Folgenden unsere Erfahrungen mir Formatkreissägen sowie passende Kaufempfehlungen.

Unsere Empfehlung
Holzmann Formatkreissäge TS 250 FL - 230V
Holzmann Formatkreissäge TS 250 FL

Die kompakte Holzmann Formatkreissäge TS 250 FL liefert mit etwas Übung richtig gute Ergebnisse. Der große Arbeitstisch und Ausladearm haben uns im Test gefallen und bieten genügend Potenzial zum Manövrieren. Insgesamt für ihren Preis eine gute Wahl.

1.999,00 €

Vorteile einer Formatkreissäge

  • Bei Formatkreissägen wird das Werkstück auf einen Schiebetisch gelegt und gleichmäßig durch das Sägeblatt geschoben. Dieses Verfahren erzeugt eine wesentlich präziseren Schnitt als bei einer herkömmlichen Tischkreissäge.
  • Es entfällt das nachträgliche Begradigen und Abrichten des Holzes. Denn die Längs- und Querschnitte kommen bei einer Formatkreissäge parallel aus der Maschine. Das spart enorm Zeit, da du in nur einem Arbeitsschritt einen verleimfähigen Schnitt erzielst.
  • Außerdem musst du den ersten und zweiten Längsschnitt am unbehandelten Massivholz nicht mehr freihändig durch das Sägeblatt führen. Die Kanten werden akkurater.

Anwendungsgebiete einer Formatkreissäge

Nicht nur in der klassischen Holzverarbeitung finden Formatkreissägen Anwendung. Sie sägen auch Kunststoffe oder NE-Metalle. Außerdem beherrschen sie auch das Fräsen von Nuten. Deswegen sind sie nicht nur in Holzwerkstätten zu finden, sondern auch zB. bei Möbelherstellern.

Sägeprozess

Holzmann TS 250 FL - Keyvisual
Die Holzmann TS 250 FL Formatkreissäge aufgebaut in unserer Werkstatt.

Dafür verfügt eine Formatkreissäge über Anschläge beidseitig des Sägeblattes. So kannst du zum Beispiel Platten gleichmäßig aufteilen. Mit einem zusätzlichen Winkelanschlag sind zudem 90 Grad Schnitte möglich.

Zur Einstellung der Schnittmaße sind an der Formatkreissäge Anschläge installiert, deren Einstellung an analogen oder digitalen Anzeigen kontrollierbar ist. Mit einem Fuß- oder Handhebel wird meist der Schwenkwinkel vom Sägeblatt justiert.

Da Werkstück selbst bewegst du mit einem elektrischen Schiebeschlitten, einem Doppelrollwagen oder manuell mit Schiebestücken durch das Sägeblatt. Dadurch erhälst du einen besonders präzisen Besäumschnitt – Basis für die optimale Weiterverarbeitung.

Wir haben einige Formatkreissägen für jeden Anspruch und jeden Geldbeutel genauer angeschaut und können dir die drei Folgenden empfehlen:

Scheppach Forsa 3.0
  • Der gute Allrounder ohne Schwächen - für Einsteiger
  • Hersteller: Scheppach
  • Gewicht: 177kg
  • Leistung: 2600W
  • Drehzahl: 3800/min
  • Schnitthöhe: 87 mm bzw. 64 mm
    (45 Grad)
  • Schrägstellung: 45 Grad
Holzmann TS 250 FL
  • Großzügige Arbeitsfläche für Einsteiger und Semiprofessionelle
  • Hersteller: Holzmann
  • Gewicht: 164kg
  • Leistung: 1500 - 2000W
  • Drehzahl: 4000/min
  • Schnitthöhe: 80mm bzw. 59mm
    (bei 45Grad)
  • Schrägstellung: 45 Grad
Holzkraft SC2W14
  • Beste Sägeleistung und Verarbeitung - die Powermaschine
  • Hersteller: Holzkraft
  • Gewicht: 270kg
  • Leistung: 4000W
  • Drehzahl: 8000/min
  • Schnitthöhe: 100mm bzw. 79mm
    (bei 45Grad)
  • Schrägstellung: 45 Grad
Portrait vom Autor dieses Artikels
Über Chris Donner

Hallo, ich bin Chris aus dem Team vom Tischkreissäge-Ratgeber. Hauptberuflich bin ich im Online-Marketing unterwegs. Als Ausgleich genieße ich in meiner Freizeit gerne die Arbeiten in der Werkstatt mit richtigen und greifbaren Werkstoffen statt digitalen Daten. Und das hat schon längere Tradition: mein Interesse für das Gestalten mit verschiedenen Rohstoffen wurde mit 8 Jahren bei meiner ersten Modellbahnplatte geweckt. An der Leidenschaft hat sich die Jahrzehnte nichts geändert. Nur sind die Projekte größer und die Werkzeuge professioneller geworden. Ich freue mich, dir mit meinen Erfahrungen und verschiedenen Produkttests bei deiner Kaufentscheidung zu helfen.