Vergleich

Es gibt eine große Vielfalt an Tischkreissägen in verschiedensten Preisklassen, Leistungen und Ausstattungen. Im Folgenden findest du einen übersichtlichen Vergleich aller von uns getesteten Tischkreissägen mit allen wichtigen Werten. Neben Geräten für den Heimanwender und Schnäppchenjäger findest du weiter unten auch Profi-Tischsägen für die fortgeschrittene Holzbearbeitung.

Einsteiger Tischkreissägen unter 300EUR

Einhell TC-TS 820

  • Fazit: Die günstige Tischkreissäge für Sparfüchse mit gelegentlichen Sägearbeiten.
  • Einhell
  • 10,9 Kilogramm
  • 1.500 Watt Leistung
  • 2.950 Umdrehungen pro Minute
  • 45 Millimeter Schnitthöhe (max.)
  • 200 Millimeter Sägeblattdurchmesser
  • 45 Grad Schrägstellung

Varo Powerplus POWX221

  • Fazit: Kraftvolle Tischkreissäge mit solider Verarbeitung und erweiterbarer Tischplatte. Einen Blick wert!
  • Varo
  • 27,5 Kilogramm
  • 1.500 Watt Leistung
  • 4.500 Umdrehungen pro Minute
  • 80 Millimeter Schnitthöhe (max.)
  • 254 Millimeter Sägeblattdurchmesser
  • 45 Grad Schrägstellung

Metabo TKHS 315 C

  • Fazit: Unser Preis- / Leistungssieger. Gute Sägequalität und ein extra großer Sägetisch überzeugten uns im Test.
  • Metabo
  • 62 Kilogramm
  • 2.000 Watt Leistung
  • 2.990 Umdrehungen pro Minute
  • 85 Millimeter Schnitthöhe (max.)
  • 315 Millimeter Sägeblattdurchmesser
  • 45 Grad Schrägstellung

Profi Tischkreissägen ab 300EUR

Makita MLT100X Tischkreissäge

  • Fazit: Die Tischkreissäge mit umfangreichen Zubehör und größter Schnitthöhe im Test.
  • Scheppach
  • 35 Kilogramm
  • 1.500 Watt Leistung
  • 4.500 Umdrehungen pro Minute
  • 93 Millimeter Schnitthöhe (max.)
  • 260 Millimeter Sägeblattdurchmesser
  • 45 Grad Schrägstellung

Bosch Professional GTS 10 J

  • Fazit: Kraftvoller Motor und sehr saubere Sägequalität. Inklusive praktischer Hinterschnittfunktion.
  • Bosch
  • 16 Kilogramm
  • 1.800 Watt Leistung
  • 3.650 Umdrehungen pro Minute
  • 79 Millimeter Schnitthöhe (max.)
  • 254 Millimeter Sägeblattdurchmesser
  • 47 / -2 Grad Schrägstellung

Bosch PPS 7 S Unterflursäge

  • Fazit: Unterflur-Funktion und Lasermessung für absolute Genauigkeit. Unsere Kaufempfehlung für die Profis.
  • Bosch
  • 23,2 Kilogramm
  • 1400 Watt Leistung
  • 4.800 Umdrehungen pro Minute
  • 62 Millimeter Schnitthöhe (max.)
  • 190 Millimeter Sägeblattdurchmesser
  • 46,5 / -1,5 Grad Schrägstellung