Was ist der Parallelanschlag einer Tischkreissäge?

Wie wir in unserer Checkliste beim Kauf einer Tischkreissäge schon ausführlich beschrieben haben, solltest du darauf achten, dass Parallel- und Winkelanschläge (auch Längs- und Queranschläge genannt) im Lieferumfang enthalten sind.

In diesem Artikel erklären wir dir die Wichtigkeit eines Parallelanschlages und wie du optimal damit arbeitest. Den Winkelanschlag (zum Sägen von Winkelschnitten) erklären wir in einem anderen Artikel.

Was ist ein Parallelanschlag bei einer Tischkreissäge?

Skalierungen an einer Tischkreissäge

Mit einem guten Parallel- und Winkelanschlag lassen sich deine Arbeitsvorgänge an einer Tischkreissäge optimieren.

Ein Parallelanschlag ist eine Führungshilfe (aus Aluminium oder Stahl), mit der du das Werkstück exakt durch in einem immer gleichen Abstand durch das Sägeblatt führen kannst. Sie läuft – wie der Name schon sagt – genau parallel zu deinem Kreissägeblatt.

Sie wird am Sägetisch angebracht und fixiert. Mit einem Klemmhebel kannst du sie ganz einfach lösen und so bequem neu positionieren.

Auf was musst du beim Parralellanschlag achten?

Wichtig ist, dass du beim fixieren vom Parallelanschlag am Tisch genau darauf achtest, dass dieser wirklich parallel zum Sägeblatt verläuft. Dies solltest du am besten auch während des Arbeitens regelmäßig nachprüfen und gegebenenfalls korrigieren. Denn gerade bei preisgünstigeren Tischkreissägen haben wir in unseren Tests beobachtet, dass sie bei größeren Druck auch mal verrutschen können. Das kann schnell in schiefen Schnitten resultieren.

Höherwertigere Tischkreissägen haben eine Doppelpunktfixierung jeweils am Anfang und Ende des Anschlages. Durch diese zweifache Befestigung erreichst du deutlich mehr Stabilität und ein präziseres Ergebnis.

Vorteile und Arbeiten mit dem Parallelanschlag

Ein Parallelanschlag hilft dir beim Zuschnitt eines Werkstückes. So genügt es, einmalig das gewünschte Maß am Parallelanschlag einzustellen. Durch entlangführen des Werkstückes daran, wird dein Brett an allen Stellen exakt gleich breit sein.

Beim seriellen Herstellen von mehreren Hölzern mit immer gleicher Dicke hilft dir der Parallelanschlag besonders. Denn hier musst du nicht bei jedem Stück neu messen und anzeichnen, sondern kannst am Anschlag entlang richtig effektiv und schnell deine Hölzer schneiden. Gerade bei der Herstellung von gleichen Brettern oder Parkettholz ist so etwas von unschätzbarem Wert.

Ein Parallelanschlag erspart dir ständiges Abmessen und Anzeichnen und erleichtert dir gerade beim serienmäßigen Holzschnitt die Arbeit enorm. Deswegen solltest du darauf achten, dass Parallel und Winkelanschläge bei deiner Tischkreissäge mit anbei sind oder du sie dir später gegebenenfalls nachkaufen kannst. Der Nutzen eines Parallelanschlages steht und fällt mit dessen Präzision. Wir haben deswegen in unseren Tests häufig darauf hingewiesen, wenn die Anschläge nicht fest genug sind, wackeln oder bei längerem Arbeiten verrutschen.